Als Transkribierer/Korrektor arbeiten

 
 

 

-> Wir stellen derzeit keine neuen Bewerber ein <-

Da wir nur zu bestimmten Zeiten neue Bewerber annehmen und einarbeiten können, werden die kommenden Bewerbungen bei Aufnahmestop erstmal auf eine Mailliste gesetzt und entsprechend dann benachrichtigt, wenn sich wieder die Möglichkeit ergibt. Danke für euer Verständnis.



 

KorrektorInnen gesucht

Für unser Korrektionsteam suchen wir derzeit noch nach zuverlässigen KorrektorInnen, die unsere ausgearbeiteten Transkriptionen vor dem Versand zum Kunden korrigieren möchten. Die Anforderungen sind, dass Sie täglich etwas Zeit aufbringen können und auch allgemein zeitlich flexibel sind, wenn mal viele Aufträge anstehen. Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten ist natürlich vorausgesetzt. Haben Sie Interesse oder auch Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@transkriptionsspezialist.de.

Mehrsprachige Transkribierer gesucht

Für unseren Transkribierer-Pool suchen wir derzeit nur Personen, die neben Deutsch noch mindestens eine andere Sprache transkribieren können, Muttersprachler bevorzugt. Dies kann Englisch, Schweizer-Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, o.ä. sein. Das Arbeitsvolumen und die Zeiteinteilung erfolgen selbstständig, Zuverlässigkeit wird natürlich vorausgesetzt. Haben Sie Interesse oder auch Fragen? Dann bitte rechts bei Bewerbung weiter, wir melden uns dann bei Ihnen.

Transkribierer für TiQ und GAT gesucht

Transkribierer die TiQ-Transkripte (Talk in Qualitative Research) oder GAT-Transkriptionen bearbeiten können, können sich jederzeit bei uns anmelden. Sie können uns auch eine E-Mail schicken an info@transkriptionsspezialist.de.

 

Was ist eine Transkription?

Eine Transkription ist die Ausarbeitung einer Tonaufnahme zu einem Text, wie zum Beispiel das Protokoll einer Sitzung, die Transkription von Interviews oder Diktaten.

Arbeiten als Transkribierer bei TranskriptionsSpezialist

Wenn Sie einen Nebenjob mit großer Flexibilität suchen, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Bei unserem System können Sie selbst entscheiden, wo und wann Sie arbeiten. Es ist allerdings sehr wichtig, dass die Deadlines für die Arbeiten eingehalten werden.

Da Ihnen die Tonaufnahmen digital zugeschickt werden, sind Sie nicht an einen Ort gebunden. Als Transkribierer bei TranskriptionsSpezialist können Sie von zu Hause oder sogar vom Ausland aus transkribieren.

Außerdem können Sie Ihre Arbeitszeit selbständig planen. Sie entscheiden nämlich selbst, ob Sie eine Transkription ausarbeiten oder nicht. Sobald Sie einen Transkriptionsauftrag annehmen, können Sie wählen, wann Sie daran arbeiten.

Bezahlung

Die Bezahlung berechnet sich pro ausgearbeitete Minute, hängt also davon ab, wie schnell Sie transkribieren. In der Praxis läuft es auf eine Vergütung zwischen € 8 und € 15 pro Stunde hinaus.

Voraussetzungen

Wegen der flexiblen Arbeitsbedingungen erwarten wir, dass Sie selbstständig und sehr zuverlässig arbeiten. Auch ist es absolut notwendig, dass Sie sorgfältig und korrekt arbeiten und die deutsche Sprache perfekt beherrschen.

Anmelden

Um Ihnen zu zeigen, was Sie erwartet, wenn Sie bei uns arbeiten, bitten wir Sie, eine Tonaufnahme (rechts) zu transkribieren. Dabei handelt es sich um die ersten Minuten eines Interviews zwischen zwei Personen, das eigens zum Zweck einer Bewerbung bei TranskriptionsSpezialist aufgenommen wurde. Dazu bitten wir Sie eine kurze Motivation zu schreiben, warum Sie bei uns arbeiten möchten.

Fragen oder Anmerkungen?

Bei Fragen oder Anmerkungen erreichen Sie uns unter +49 (0)821 2171 6586, oder schicken Sie eine E-Mail an info@transkriptionsspezialist.de.

 

Bewerbung

 

Auf dieser Seite können Sie sich anmelden, um sich für eine Tätigkeit bei TranskriptionsSpezialist zu bewerben.

Zunächst bitten wir Sie, die ersten 5 Minuten der Probetranskription auszuarbeiten. Damit werden Sie ungefähr 15-30 Minuten beschäftigt sein. Transkribieren Sie nach den einfachen Regeln von dem wissenschaftlichen Transkriptionssystem Dresing und Pehl.

Bitte laden Sie die Transkription, Ihre Motivation sowie Ihren Lebenslauf hoch. Klicken Sie auf „Anmelden“, um sich zu registrieren. Achtung: Anmeldungen auf dem Postweg werden entgegengenommen, jedoch führt dies zu einer längeren Bearbeitungszeit.

Spätestens nach fünf Tagen erfahren Sie per Mail, ob Sie bei uns arbeiten dürfen oder nicht.

Tonaufnahme abspielen
Anmelden